Herzlich willkommen beim ACV Automobil- Club Verkehr Ortsclub Lahnstein e.V.




Liebe ACV Clubmitglieder, liebe Gäste,
Der ACV Ortsclub Lahnstein lädt Euch recht herzlich zu unserem diesjährigen Weihnachtsessen ein.

Wir bitten um Rückmeldung  bis zum 19.11.2016 an ein  Vorstandsmitglied. Bitte merkt Euch diesen Termin, da wir die Personenzahl im Restaurant anmelden müssen.
 
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 26.11.2016 um 19:00 Uhr
 
Walter Veith
1. Vorsitzender
ACV Ortsclub Lahnstein e.V.


Lahnsteiner Kartjugend feiert zwei Podiumsplätze beim ACV Bundesendlauf
 
sechs Fahrer und Fahrerinnen gingen am vergangenen Wochenende in Moers am Niederrhein für den ACV Ortsclub Lahnstein an den Start.
In Jugendklasse 1 (8 - 9 Jahre) erklomm Francis Rittinger das oberste Treppchen des Podiums. Francis Rittinger ist ACV Bundessieger 2016 in der Jugendklasse 1.
In Jugendklasse 3 (12 – 13 Jahre) stellten sich gleich 3 Lahnsteiner Fahrer/innen den Kontrahenten.
Marc Berghäuser belegte den 9. Platz.
Jana Gardiner fuhr den 10. Platz nach Hause.
Zoe Abels bekam den Pokal für den 12. Platz übereicht.
In Jugendklasse 4 (14 – 15 Jahre) wurden die schnellsten Zeiten des Renntages abgeliefert. Hier stellten die Lahnsteiner zwei Fahrer ins Starterfeld.
Tennyson Peters konnte mit einer konstanten Leistung das Podium erklimmen und bekam den Pokal des 3.-platzierten überreicht.
Marcello Hartmann belegte in der gleichen Altersklasse den 5. Platz.
Um beim Bundesendlauf im Jugendkartslalom eine Startgenehmigung zu erhalten, müssen die jugendlichen Fahrer im vorrangegangenen Qualifikationszeitraum von einem Jahr bei diversen Vorlaufrennen an den Start gehen und die Ergebnisse mittels Listen bei der Kart-Kommission des ACV einreichen. Nur die besten 50 Starter aus dem gesamten Bundesgebiet erhalten eine Starterlaubnis. Am Tag des Endlaufes werden zwei Rennveranstaltungen gefahren. (Eine im Vormittag und eine im Nachmittag) Das beste Ergebnis des Vormittagslaufes sowie das des Nachmittaglaufes werden addiert. Hieraus ergeben sich die Platzierungen.
Für die kommende Rennsaison kann der ACV Ortsclub Lahnstein einige Trainingsplätze neu vergeben. Die Ein­stiegs­dis­zi­plin Jugend­kart­sla­lom ist die preis­wer­teste Mög­lich­keit, Motor­sport zu erle­ben. Die Ver­an­stal­ter der Sla­loms stel­len die Karts zur Ver­fü­gung. Jede Ver­an­stal­tung besteht aus ei­nem Trai­nings­lauf und zwei Wer­tungs­läu­fen. Die Zei­ten wer­den ad­diert, hinzu kom­men die Straf­se­kun­den. Der Fah­rer mit der kür­zes­ten Gesamt­fahr­zeit ge­winnt. Die Teil­neh­mer sind alters­mä­ßig in fünf Klas­sen auf­ge­teilt – von 8 Jah­ren bis in der Re­gel 18 Jah­ren. Um ins­be­son­dere der Alters­klas­sen 16-18 und 19-25 Jahre, die Gele­gen­heit zu ge­ben, sich ne­ben oder nach dem Kart­sla­lom­sport auch im Auto­mo­bil­sla­lom­sport zu betä­ti­gen, hat der ACV Automobil-Club Ver­kehr den ACV-SE-Cup geschaf­fen. Gefah­ren wird mit Re­nault Twingo Gor­dini (1200 ccm, 102 PS, Ge­wicht 1050 Kg, Kä­fig, 4-Punkt-Gurte, Scha­len­sitz). Interessierte Jugendliche und deren Eltern oder junge Erwachsene kontaktieren uns bitte per E-Mail info@acv-lahnstein.de
 




 
 


 
Trainingszeiten Jugendkart:

Samstags ab ca. 13:00 Uhr
TÜV Rheinland
Hans-Böckler-Straße 6
56070 Koblenz
Weitere Infos: HIER
Telefonnummer: 0160 - 95573465
oder 02621-187226 (Chr. Peters)
E-Mail: info@acv-lahnstein.de
 
 

ACV Ortsclub Lahnstein e.V.

Walter Veith
Telefon: 02625 - 952230
Mobil:    0157 - 50163337

walter.veith@acv-lahnstein.de
      Wir bei Facebook 
 

ACV Ortsclub Lahnstein e.V.
Karmelenbergerweg 11
56220 Bassenheim
Walter Veith
Tel.: 02625 - 952230
E-Mail : walter.veith@acv-lahnstein.de

 

Impressum
Disclaimer